Rss

  • youtube
  • google

dreamDroid – Die mächtige Dreambox-Fernbedienung

Kanalübersicht

Wieder mal etwas aus der Gadget Ecke. Wer einen tollen Receiver hat, hat auch tolle Möglichkeiten 🙂
Ich bin ja offen gesagt ein Fan von der Dreambox. Ich kenne kein besseres Gerät, wenn es um Satelliten/Kabel-Receiver geht.
Schon seit längerem gibt es für die Dreambox ein Allround-Fernbedienungs-App, nämlich dreamDroid.
Ein sehr mächtiges App – mit allen Funktionen die man sich nur Vorstellen kann.

Ich benutze das App schon seit Ewigkeiten und bin super zufrieden. Hilft einem doch in einigen Situationen wie z.B.:
– Man ist unterwegs und stellt fest, dass man das EM-Finale vom Frauen Volleyball vergessen hat? 
Kein Problem: Handy ausgepackt und schnell von unterwegs einen Timer für die Aufnahme gesetzt. 

– Man liegt im Bett und fragt sich in welcher Ecke sich denn diesmal die Fernbedienung versteckt hat.
Kein Problem: Einfach mit dem Handy (oder Tablet) umgeschaltet, lauter oder leiser gedreht.

– Die SAT-Schüssel wurde durch einen Sturm verdreht…. Im Normalfall: Einer dreht oben und einer ruft, wenn man Bild bekommt 🙂
– Alternative: Mit dem APP auf dem Dach sieht man direkt wie die aktuelle Signalstärke ist und kann noch feinjustieren.

Das Streamen aufs Handy funktioniert mit dem VPlayer bei mir im WLAN meistens gut. Läuft man aber etwas weiter weg und hat nicht den super Empfang bricht der Stream aber auch mal ab.
Mir war neu dass man auch die Picons verwenden kann, sieht damit noch schicker aus. Beim automatischen Kopieren muss man aber den korrekten Pfad angeben oder kopiert die Picons von Hand.

Ich habe euch zur Anschaulichkeit wieder ein paar Screenshots bereitgestellt:

Die Funktionen nochmal im Überblick:

★ Beliebig viele Verbindungsprofile
★ Sehen was gerade läuft
★ Kanäle und ihren EPG durchstöbern
★ Timer verwalten und via EPG oder manuell erstellen
★ Den EPG durchsuchen
★ Aufnahmen durchstöbern
★ Mit dem eingebauten Signal-Meter mit akkustischem Feedback die Satellitenschüssel ausrichten oder die Empfangsqualität überprüfen
★ Nachrichten Senden
★ Eine von zwei virtuellen Fernbedienungen als Ersatz zur echten Fernbedienung nutzen
★ Screenhots erstellen und speichern
★ Abschalttimer setzen
★ EXPERIMENTELL: Aufnahmen und Kanäle z.B. mit VLC für Android auf ihr Android-Gerät streamen.
★ Helles oder dunkles (Standard) Theme

Dass App ist nur für Android verfügbar und im Google Play Store kostenlos erhältlich:

dreamDroid
dreamDroid
Entwickler: Stephan Reichholf
Preis: Kostenlos+

Comments (3)

  1. …. leider bringt die APP beim h
    GM 990 trotz enigma nur „Verbindungsfehler“

    Hätte ich nicht gedacht, dass die Hardware da ne Rolle spielt

    S.

    .

  2. Juergen stoeckert

    Hallo! Erst mal vielen Dank fuer ihre Arbeit. Leider funktioniert die App bei mir nicht, obwohl sie aufgelistet ist. Ich habe Enigma 2 und eine Dreambox 500hd Geraete info:4.2.9r1-4-gab3f7-2016-01-28//Exp 2014-11-10//1.7.5//1.15//dm7080//Tun A1 BCM506 (DVB-S2) Tun A2 dito
    Gibt es eventuell ein Moeglichkeit, die App zum laufen zu bringen? Vielen Dank im Voraus. J.ST

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.