Rss

  • youtube
  • google

Archives for : qsync

QNAP Firmware 4.0 Beta verfügbar – Neues Design – verrosteter Unterbau

Ich bin ja offen gesagt ein Fan von den NAS-Modellen von Qnap. Vorallem auch durch die HD Station die mir das XBMC Mediacenter  auf den Fernseher zaubert, was ich euch schon im Dezember vorgestellt habe.
Seitdem hat sich was die Grafik-Probleme bei der Wiedergabe von Filmen angeht bisher leider noch nichts getan. Da hat man teilweise noch schlieren im Bild und die Audio Konfiguration ist auch eher etwas umständlich geblieben. Das liegt mitunter aber auch an Intel, die offensichtlich immer noch kein voll funktionsfähigen Treiber zur Verfügung stellen.

 

Deswegen erst einmal eine erfreuliche Nachricht: QNAP hat die Firmware 4.0 (QTS 4) vor ein paar Tagen als Beta-Version zur Verfügung gestellt. Wer auf der Cebit zu besuch war, konnte sich am QNAP Stand schon vorab einen Eindruck verschaffen – nun auch für alle anderen bei mir.
Grundlegende Neuerungen:
- Komplett überarbeitete GUI
- QSync (Windows/Android/Cloud/QNAP – Synchronisation)
- Nicht benötigte Stations (Music Station, Photo Station) können entfernt werden

 

Weitere Neuerungen: (Quelle: Qnap.com)

  1. Intelligenter Desktop: Mehrere Fenster, Schnellstartmenü, intelligentes Dashboard, Drag-and-Drop-Icons, mehrere Desktops, persönliche Hintergrundbilder und intelligente Werkzeugleiste mit Desktop-Eigenschaften, Online-Ressourcen, Schnellsuche, Ereignisbenachrichtigungen, externen Geräten und im Hintergrund ausgeführten Aufgaben;
  2. File Station: Unterstützt Fotominiaturbilder, Fotoeinrichtung mit Eigenschaften und Privilegien, das Verschieben von Dateien von lokalen Computern in File Station durch Ziehen-und-Ablegen und einen nach Freigabeordnern kategorisierten Papierkorb;
  3. Photo Station: Bietet eine neue Benutzeroberfläche, angepasste virtuelle Diaschau durch Ziehen und Ablegen von Fotos, automatische Sortierung von Fotos in einer Zeitleiste und Foto-Tagging sowie Foto- und Videosicherung mit Smart Import;
  4. Music Station: Bietet eine neue Benutzeroberfläche und ermöglicht die Bearbeitung von Liedtexten;
  5. Media Library:Unterstützt Dateitranskodierung;
  6. HappyGet: Applikation von Drittanbietern, mit der YouTube-Videos, Facebook-Fotos und Vimeo-Videos gesichert werden können;
  7. Surveillance Station Pro: Bietet neue Benutzeroberfläche und browserübergreifende Unterstützung am PC mit IE, Google Chrome und Mozilla Firefox.
  8. App Center: Bietet Ihnen mehr als 80 Install-On-Demand Apps, um die Funktionen und Leistungen Ihrer Turbo NAS zu erhöhen;
  9. myQNAPcloud.com: Ein neues QNAP Mitgliedschaftsportal um Ihre registrierten Turbo NAS Geräte zu verwalten. Sie erhalten einfachen Zugang zur Ihrer NAS und können einfach und schnell start.qnap.com verwenden, um Ihre NAS ohne CD einzurichten;
  10. Qsync-Dienstprogramm: Erstellt einen spezifischen „Qsync“-Ordner, in den Nutzer Dateien einfach ablegen können; diese Dateien werden automatisch mit allen Geräten synchronisiert, die mit dem Turbo NAS verbunden sind – mit mehreren Methoden zur Dateisynchronisierung und Gruppendateifreigabe;
  11. QAirplay: Unterstützt das Durchsuchen und Abspielen von Fotos, Videos und Musik von Ihrer NAS auf dem TV, über Airplay-kompatible Endgeräte;
  12. Qfile/Qfile HD: Unterstützt automatisches Hochladen aus der Fotogalerie;
  13. Qmanager: Unterstützt externe Steuerung der Einstellungen von Wake on LAN und Benutzerzugangsrechten des Turbo NAS;

Allerdings hat sich was den Unterbau angeht, relativ wenig bis gar nichts getan.
Zum Beispiel ist immer noch die Veraltete und unsichere OpenSSL Version 0.9.8e im Einsatz. (OpenSSH_5.3p1, OpenSSL 0.9.8e 23 Feb 2007) – Diese soll aber laut eines Foren Moderators in der endgültigen Version aktualisiert werden.
Auch sind noch einige Bugs wie auch schon in Vorgängerversionen nicht behoben.

 

Mein Fazit daher – erst einmal abwarten was sich bis zum endgültigem Release noch alles verändert. Sieht mit Sicherheit schick aus – aber noch besser wäre es natürlich, wenn die alten Bugs und das ganze “verrostete” System darunter auch mal aufpoliert werden würde.
Den Download für die neue QNAP Firmware 4.0 Beta findet ihr für alle Modelle hier im Forum.
All eure Einstellungen und Daten bleiben natürlich beim Firmware Update erhalte. Beachtet aber, es handelt sich um eine BETA und kann daher trotzdem noch einige grobe Fehler beinhalten.
Hier noch ein paar Bilder damit ihr einen besseren Eindruck bekommt: