Rss

  • youtube
  • google

Archives for : November2016

LG G4 – Ein Custom Rom installieren

Mit der Veröffentlichung von Googles neuem High-End Flaggschiff (dem Pixel) wurde auch Android 7.1 herausgebracht. Die Hersteller haben sich bereits teilweise dazu geäußert, welche ihrer Geräte noch die neuste Android 7 Version erhalten werden – jedoch auch nicht vollständig bzw. ohne Terminangabe. T3n pflegt eine Liste mit Infos dazu, aus der sich entnehmen lässt, dass Android 7.1 bereits für das LG G5 ausgerollt wird. Ob und wann das Update für das LG G4 kommt ist noch offen.

Ich habe seit einigen Tagen das auf Android 7.1 basierende Custom-Rom CM14.1 (crDroid) auf meinem Handy installiert und bin bisher sehr zufrieden. Vorher hatte ich das Original Rom installiert und muss sagen, dass die Performance extrem zugenommen hat. Außerdem ist die Akkulaufzeit ein ganzes Stück besser als zuvor, da Android 7 auf eine „Batterieoptimierung“ setzt, wo durch das „stilllegen“ von Apps im Hintergrund der Akku geschont wird.

Wer also nicht warten kann, ist hier eine kleine Anleitung wie man das neueste Android auf sein LG G4 bekommt.
Das ganze passiert in 3 Schritten:

  1. Bootloader entsperren
  2. TWRP Recovery installieren
  3. Custom-Rom installieren

Continue Reading >>

Xiaomi Mi Flower Tester – Der smarte Blumenmonitor

20160622172713_83028Wer kennt es nicht: Da hat man sich mal wieder ein paar Tage nicht den Zimmerpflanzen gewidmet, schaut die ein oder andere nicht mehr ganz so grün drein. Wohl das gießen vergessen ?

Stellt sich die nächste Frage: Wie viel Wasser ist denn jetzt eigentlich gut für meine Pflanze? Was ist die optimale Temperatur? Muss man mal wieder Düngen, oder braucht sie mehr Sonnenlicht ?

Xiaomi hat hier ein nagelneues Gadget herausgebracht, welches das Wohlbefinden eurer Pflanzen überwachen soll. Der „Xiaomi Mi Plant Flowers Tester“. Ich habe mir das Teil für 10,50€ bei Gearbest aus China bestellt. Lieferzeit war ca. 10 Tage, aber nun habe ich das Gadget schon ein paar Tage bei mir im Wohnzimmer platziert.

Wie funktioniert es ?

Man steckt den Flower Tester einfach in die Erde neben die Wurzel der Pflanze. Dieser hat die folgenden Sensoren:

  • Feuchtigkeitsensor (Muss bewässert werden?)
  • Temperatursensor (Stimmt das Raumklima?)
  • Lichtsensor (Bekommt die Pflanze genug Licht?)
  • Nährstoffgehalt als elektrische Leitfähigkeit in µS/cm (Stimmt der Düngeranteil?)

Das ganze kommt mit einer Handelsüblichen CR2032 Knopfzellenbatterie aus.  Zur Laufzeit habe ich noch keine Informationen gefunden, werde euch aber auf dem Laufendem halten.

Continue Reading >>